Sonder – und Dienstbedingungen

 

Führungsdienst:
Der Zweck dieses Dienstes ist nur Führungsdienst zu leisten. Der Zweck bei der Durchführung von betreffenden und unten stehenden Regeln ist während der Führungsdienstleistung die Sonderrechte der Bescheinigung, die vom Kultur und Tourismusministerium der Türkischen Republik gegeben wird, zu bieten und diejenigen, die diese Dienstleistung fordern, von denjenigen, die ohne Bescheinigung und von widerrechtlichen Wegen, die der Land-Werbung schaden, einen rechtswidrigen Vermögensvorteil verschaffen, und von den Unternehmen, die diese Personen beschäftigen, zu schützen.
Alle andere Services,wie Flug-,Hotelrezervierungen ,Autovermieten,etc.von einem amtlichen und zuverlässigen lokalen Reisebüros gestellt ,um Ihre Kunden Rechte und befriedigenden lokalen Regelungen zu sichern.
Für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis bedanke ich mich bei Ihnen schon jetzt herzlich.
 
Grundsätze und Vertragstext:
Forderungsart für Reiseführer: 
a- Die Person oder die Unternehmen, die einen Reiseführer fordern, sollen ihre Forderungen durch Fax oder E-Mail stellen.
c- Die Reiseführer- oder sonstige Dienstforderungen mittels Telefon werden leider von mir nicht berücksichtigt.
d- Die Gespräche am Apparat werden gemacht, nur mit dem Zweck zu informieren oder über irgendeinen Punkt zu beraten. 

Preise:
* Preise sind als € Euro bestimmt und bar. Die Kreditkarten wie Visa, Master oder American Express werden nicht akzeptiert.

Zahlung:

 Wenn man mit dem Türkischen Reiseführer erstmal arbeiten wird,
* soll die Hälfte des Gesamtbetrages (50%) von geforderter Gesamtdienstleistung vor Reise an Führungskonto als Reise-Vorschuss eingezahlt werden.
* Restlicher Betrag wird am Ende der Reise, am gleichen Tag direkt von mir aus eingezogen.
Wenn man vorher mit dem Reiseführer arbeitete: * wird das Ganze des Gesamtbetrages gegen geforderte Dienstleistung am Ende der Reise am gleichen Tag an mir als bar gezahlt. 

Stornierung:

 Wenn man die Reiseführerdienst stornieren will:

* Bei Stornierungen vor 7 Tagen: keine Entschädigung.
* Bei Stornierungen vor 2 – 6 Tagen: Wer 50% des Gesamtbetrages von geforderter Dienstleistung storniert, zahlt an Gegenseite als Entschädigung.
* Bei Stornierungen vor 1 Tag und am gleichen Tag: Wer das Ganze des Gesamtbetrages von geforderter Dienstleistung storniert, zahlt an Gegenseite als Entschädigung.
Wichtige Hinweise betreffend das Fahrzeug:
1- Das Fahrzeug leistet nur während der Reise Dienst, und extra Forderungen:
wie Transfer zum Flughafen, Fahrt zum Istanbul Park (F 1 Piste), Fahrt / Hin- und Rückfahrt zu den vorher bestimmten Orten usw. sind extra gebührenpflichtig.
2- Die Fahrzeuge stehen Ihnen zu Diensten zwischen 09.00 – 17.00 Uhr, und außer Dienstzeiten können:
a – keine Rückzahlung,
b – keine Einlage ab 17.00 Uhr und
c – keine Überlassung an einen anderen Tag gemacht werden.
3 – Dienstorten des Fahrzeuges (für Istanbul):a – Sultanahmet, Taksim, Aksaray, Topkapı, Bakırköy, Yeşilköy und deren Umgebungenb – jenseits des Flughafens (Beylikdüzü, Hadımköy usw.) Hin- und Rückfahrt zur Anatolischen Seite oder Tourveranstaltung zu diesen Orten sind extra gebührenpflichtig.
Verlust und Diebesgut: Für Unfälle, Diebstähle, Beschädigungen, Verletzungen, oder plötzlich aufgekommene Fällen aller Art während der Reise können Reiseführer und Fahrer nicht verantwortlich sein.

Versicherung: Ich schlage vor, dass sich die Gäste für die Fällen wie Unfall, Beschädigung, Terror, Raub, Diebstahl usw. persönliche Versicherung versichern lassen.
Die Versicherung der Gäste ist nicht inbegriffen in meinen Diensten und Preisen.
Kinder: Kinder über 7 Jahre sind vom Vollpreis abhängig.
Kinder 0 – 6 Jahre kostenlos (Auch für Museen gelten dieselbe Regeln)
error: TurkeiReiseLeiter.Tüm Hakları Saklıdır.