INTERESSANTES UND WISSENWERTES AUS DER TURKEI – Teil 5

wissenwertes aus der Türkei
INTERESSANTES UND WISSENWERTES AUS DER TURKEI – Teil 4
April 20, 2016
wissenwertes aus der Türkei
INTERESSANTES UND WISSENWERTES AUS DER TURKEI – Teil 6
April 20, 2016
wissenwertes aus der Türkei

3d human with a red question mark

1 900 v.Ch. –Kültepe(Kayseri) Erste Handelskammer.
Das bisher bekannte älteste Testament der Welt ist in Kayseri ans Tageslicht befördert worden. Gefunden wurde das Testament an den Ruinen in Kültepe bei Kayseri, in der Umgebung der historischen Bibliothek.
Das mit Keilschrift auf Stein geschriebene Testament befand sich in einem Grab. Laut dem Testament hinterließ ein Vater seinen Familienmitgliedern als Erbe Schulden. Das Testament sei nach Angaben von Experten 4 Tausend Jahre alt. Laut dem Schreiben habe der Vater seinen Sohn beauftragt, den Besitzer eines Esels zu finden und ihm Silber zu zahlen.
1 800 v.Ch.In Kültepe –Kanisch .Die Ausgrabungen haben schriftlich beweisen können, dass Anitta um seine Leistung beweisen zu können, lies verschiede Tiere, wie Löwen, Leoparden, Raubtiere auch Wildschweine, Hirsche, Ziegen bringen. Man hält in Anatolien auch der Welt ersten und ältesten Zoo.

1800-1 200 v.Ch. –Hettiter(Corum) Erste beschränkte Monarchie mit einem Parlament, genannt wurde Panku. Erste Steuer und freie Handeln. Erster schriftlicher Friedensvertrag – 1284 v.Ch. Erste Heiratsantrag und Erste Brautpreis und Mitgift. Erste Alimente, Rangsystem .Erste Anstoßen mit den Gläsern .Erste Hochzeit Organisation .Erste Staatsund Geschichtearchiv.(II:Mursili-1345). Erstes Entschädigungsrecht. Erste Getreidelagerung .Erste Waren-Inventar mit Beleg .
1400 v.Ch. Älteste Lied für eine Göttin der Ernte und Obstgärten, Vor 3400 Jahre in Form von Keilschrift auf Tontafeln wurde verewigt wurde. Diese Tafeln wurden bei Ausgrabungen im bronzezeitlichen Königspalast von Ugarit gefunden. Die Stätte liegt in Syrien. Der Text des Liedes ist in Hurritisch, die Musiknotation in Akkadisch.
1 300 v.Ch. Uluburnu – Kas; Älteste Schiffswrack
800 v.Ch. Urartaer (Van) Älteste Entwässerungssystem.
800-700 v.Ch. (Izmir) Homer und sein erstes Epos .Mit dem Pferd erste List .Erste Ausdruck eines Schönheitswettbewerbes.
800-700 v.Ch. (Mardin) Erste schriftliche Grundstück-Kaufvertrag und Grundbuch eines Apfelgartens.
750 v.Ch. Erstes auf dem Felsen geschriebenes Landwirtschaftliches Denkmal. Ivriz -Konya
700 v.Ch. Phrygier. Erste Freilassung der Sklaven .Erste Strickerei und wurden sie als ‘’Phrygier ‘’genannt. Flöte ist eine phrygische Erfindung. Erstes Baumschmücken für die Kybele und Attis. Die Farben der Kopfbedeckung der Frauen wurden bei der französischen Revolution.
Ältestes Mosaik Boden von Anatolien hat man in Gordion ausgegraben. Älteste der Welt in sumerischen Stadt Uruk.3100 v.Ch.
640 v.Ch Sardes(Alasehir) Krösus in Sardes hat erste Mal Münzen aus Elektron verwendet. Elektron ist eine Mischung von Gold und Silber. Erste Bank war ein Artemis Tempel in Magnesia.
650 v.Ch. Ioniern haben erste Handelskolonien gegründet.
600 v.Ch. Die Perser haben in Anatolien 800 Brücken, 111 Lager, eine Straße von 9 Meter Breite wurde als internationale Straße gedient (Königstrasse).
Strabon war erste Geografen und erste Geo. Buch stammt von ihm. Erste Stadtplanung von Hippodamos aus Milet .
Kadmos hat erste Mal das Wort Geschichte verwendet und auch erste Buch der Geschichte geschrieben. Thales, als Naturwissenschaftler hat erste Mal ‚‘Sonnenfinsternis‘‘ berechnet.
Zwischen 540 und 480 v.Chr. der Naturphilosoph Heraklit lebte in Ephesus .von ihm stammen die Erkenntnis‘‘ Pan Tere‘‘ “Alles fließt!”

Leave a Reply

error: TurkeiReiseLeiter.Tüm Hakları Saklıdır.