Die schrägsten Urlaubsbeschwerden

sammeltaxi
Was ist eigentlich ein Dolmusch?
April 21, 2016
Einige türkische Redewendungen
April 21, 2016
Urlaub Reklamation

Urlaub machen und Urlaub haben sind für manche Menschen zweierlei Dinge.
Die einen machen Urlaub und genießen ihre Tage oder Wochen aus vollster Seele, und Kleinigkeiten, die vielleicht nicht so stimmig sind, können sie nicht aus der Ruhe bringen.
Dann gibt es aber noch die, die Urlaub haben, diesen aber fast nur dazu benutzen, um Unstimmigkeiten zu finden, zu dokumentieren, zu filmen und zu fotografieren, um im Anschluss an die Ferien eine schön saftige Reklamation einreichen zu können. Es könnte ja Geld zurückgeben….
Ach ja, nicht zu vergessen, dass dann gerne auch andere Urlauber aufgewiegelt werden und aufgefordert, doch auch die gleichen Dinge vorzutragen….
Bei gerechtfertigten Reklamationen alles kein Thema, aber schaut Euch an, was alles bemängelt wird:
– ausdrücklicher Wunsch: direkte Strandlage. Erhalten. Reklamation am Ende des Urlaubs: nachts schlagen die Wellen so laut an den Strand, wir konnten überhaupt nicht schlafen!
– die Grillen (oder auch Frösche) sind zu laut.
– wir hatten 5 (!) Ameisen im Zimmer! Kunden hatten allerdings Kekskrümel über den Boden verteilt.
– es gibt ja gar kein Schweinefleisch! Weiß man das nicht, wenn man in die Türkei fährt??
– der Strand war zu sandig, wir hatten den Sand überall in unseren Sachen!
– im Prospekt stand “Strand: Sand-/Kiesgemisch. Da waren Steinchen im Sand! Verletzungsgefahr!
– hier sprechen so wenige deutsch…./ es gibt zu viele Ausländer…..
– wir hatten Doppelzimmer gebucht, aber nur eines bekommen (!!!!).
-Ausflug in den Aqua-Park: niemand hat uns gesagt, dass wir Badesachen und Handtücher mitnehmen sollen.
– wir haben eine Ray Ban-Sonnenbrille für 5 Euro gekauft. Die ist gefälscht!
-Im Katalog steht: Minibar auf dem Zimmer. Kunde kam und sagte: da ist nur so ein kleiner Kühlschrank mit Getränken drin…aber wo ist denn nun die Bar?
– Im Prospekt steht: Transfer zum Hotel ca. 1 Stunde. Wir sind aber 1 Std. und 15 Minuten gefahren…
Die Liste ließe sich noch reichlich fortsetzen, aber hier ist Nummer 1:
Kunden buchten ein ganz normales Doppelzimmer mit Balkon. Da das Hotel überbucht war, erhielten sie eine Suite mit einem Wohn- und einem Schlafzimmer und Dachterrasse. Beschwerde: Das ist zu groß für uns, da muss man ja schreien, wenn man miteinander reden will und kann sich verlaufen……

Leave a Reply

error: TurkeiReiseLeiter.Tüm Hakları Saklıdır.